Historie Galerie Termine Kontakt home
  werkstatt
   
  werkstatt
Die Geschichte der Werkstatt

Mit meiner Meisterprüfung 1997, den Brief in der Hand,
schmiedete ich neue Pläne für mich: Ich machte mich endlich selbstständig!

In einer kleinen Werkstatt entstanden erste Gartenstecker und Figuren aus Metall für Haus und Garten, die ich auf Kunsthandwerkermärkten anbot.
Schnell kamen Kunden zu mir und erzählten von ihren besonderen Wünschen,
die ich gerne erfüllte.

Aufgrund der Auftragslage wechselte ich in eine größere Werkstatt.
Mit dem Umzug konnten auch endlich größere Projekte in Angriff genommen werden.

Unter dem Motto „Schmiedekunst für Haus und Garten“ präsentiere ich inzwischen auf einer ca. 1.500 m² großen Ausstellungsfläche: Pavillons, Rosenbögen, Obelisken, Rankgitter, Zaunelemente, Feuerschalen, Dekosäulen und natürlich verschiedenste Stecker und Kunstobjekte.

Dekorativ, stabil und langlebig – das zeichnen die Produkte aus, die in meiner Werkstatt gefertigt werden.

Ich würde mich freuen, wenn Sie den einen oder anderen Termin wahrnehmen
und mich auf den Landpartien oder in der Werkstatt besuchen.
home